Öffnungszeiten

Montag: 09:00–12:30 Uhr, 14:30–18:00 Uhr
Dienstag: 09:00–12:30 Uhr, 14:30–18:00 Uhr
Mittwoch: 09:00–12:30 Uhr
Donnerstag: 09:00–12:30 Uhr, 14:30–18:00 Uhr
Freitag: 09:00–12:30 Uhr, 14:30–18:00 Uhr
Samstag: 09:00–13:00 Uhr
Sonntag: Geschlossen

Geschenkhaus Hammer in Östringen

Ella + Jutta Hammer GbR | Hauptstr. 77 | 76684 Östringen | Telefon: 07253-924176 | E-Mail: geschenkhaus-hammermail@t-onlineweb.de

Erfahren Sie mehr über unser Unternehmen. Auf über 250qm entdecken Sie die Welt rund ums Kochen, Wohnen und Schenken. Neu bei uns: Taschen und Reisegepäck.

Sortiment

Unsere Services

Geschenkgutscheine

So verschenken Sie garantiert das Richtige. Mit unseren Geschenkgutscheinen sind Sie immer auf der sicheren Seite.

Bestellservice

Ein bestimmtes Produkt ist im Geschäft nicht vorrätig? Wir sorgen dafür, dass der Wunschartikel in wenigen Tagen zur Abholung bei uns im Geschäft bereitliegt!

Lieferservice

Zu groß, zu schwer, oder gerade nicht auf dem Weg nach Hause? Wir bieten Ihnen einen Lieferservice an.

Beratung

Wir garantieren Ihnen eine persönliche und kompetente Beratung durch unser Fachpersonal. Sie haben Fragen zu Produkten, deren Art, Bauweise oder Sicherheit, dann können wir Ihnen helfen.

Wunsch- und Hochzeitstische

Ob Geburtstag oder Hochzeit. Wir gestalten Ihnen gerne einen entsprechenden Tisch mit all Ihren ausgewählten Geschenken. Ihre Lieben brauchen sich von diesem Tisch dann nur noch bedienen und müssen nicht lange überlegen, über was Sie sich denn freuen würden.

Parkplätze

Bei uns suchen sie nicht, bei uns finden Sie Parkplätze. Kommen Sie vorbei und überzeugen Sie sich selbst, wie einfach es ist uns zu erreichen.

Einpackservice

Sie wollen Ihren Lieben eine Freude machen? Kein Problem, wir packen Ihre Geschenke für Sie in einer wunderschönen Geschenkverpackung ein.

Historie

Die Geschichte des Anwesens reicht zurück ins Jahr 1717. Damals entstand das Wohnhaus mit Getreidemühle, Scheune und Stallungen. 1875 hat unser Urgroßvater Johann Klotz (genannt Müller-Klotz) das Anwesen gekauft und es wurde bis 1968 von der Familie seiner Tochter Hermine Hammer geb. Klotz  als Mühle mit Landwirtschaft und Schnapsbrennerei weitergeführt.

1973 wurden die große Scheune abgerissen und ein modernes Geschäftsgebäude für ein neues Konzept erbaut: das Weinhaus Hammer. Zunächst bestand das Sortiment aus Wein und Spirituosen, mit der Zeit wurde es um Geschenke und Accessoires rund ums Genießen erweitert.

1990 wurde noch einmal umgebaut und das heutige Fachgeschäft entstand.